Leitende Hebamme (m/w)

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG

15. November 2018

Zur Verstärkung unseres Teams im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG am Standort Obernkirchen/Vehlen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und fachlich sowie sozial kompetente/n Mitarbeiterin oder Mitarbeiter als Leitende Hebamme (m/w).

Mit dem neuen AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG hat sich das Angebot an Gesundheitsdienstleistungen im Landkreis Schaumburg erweitert. Aus drei kleinen Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung wurde Ende 2017 ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, mit modernster Diagnostik und Therapie. Über 20.000 stationäre und voraussichtlich mehr als 40.000 ambulante Patienten werden in unserem 437-Betten-Haus pro Jahr versorgt.

 

Leitende Hebamme (m/w)
– in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) –
Eine Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls möglich

 

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Kompetente Führung des Hebammenteams (aktuell 13 Mitarbeiter in Voll- oder Teilzeit)

  • Enge Zusammenarbeit mit der Station N 21 Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Sicherstellung einer optimalen Ablauforganisation und Mitwirkung bei der stetigen Weiterentwicklung der Strukturen
  • Sicherstellung der Qualitätsziele sowie deren Weiterentwicklung
  • Einführung „Hebammen-geleiteter Kreißsaal“

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Hebamme und FLP (bzw. die Bereitschaft dazu)
  • Bachelor of Arts / Scienes im Gesundheitsmanagement wünschenswert
  • Fort- und Weiterbildungen (z.B. Still- und Laktationsberatung IBCLC) wünschenswert
  • Berufs- und Leitungserfahrung im Kreißsaal
  • Erfahrungen mit einer modernen und familienorientierten, babyfreundlichen geburtshilflichen Abteilung; rezertifiziert nach den Kriterien der WHO als „babyfreundliches Krankenhaus“
  • Offenheit für neue Ideen und Veränderungen
  • Sozial- und Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und Leistungsbereitschaft
  • Gute Belastbarkeit und Stressresistenz in arbeitsintensiven Situationen
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Loyalität
  • Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Orbis)

 

WIR BIETEN

  • Arbeit in einem kollegialen und professionellen Team
  • Flache Hierarchie und konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine mitarbeiter- und patientenorientierte Unternehmenskultur, die Ausdruck in unserem Leitbild findet
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz
  • Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen, inkl. zusätzlicher Altersversorgung und Kinderzulage

 

Wenn Sie in dieser interessanten Tätigkeit eine Herausforderung sehen, der Sie sich gerne stellen möchten, bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an die unten angegebene Adresse.

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Hake (Pflegedirektor), unter der Telefonnummer (05724) 9580 - 3005, gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an Bewerbungen@ksl.agaplesion.de

Alternativ gerne auch postalisch an:

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH
Personalabteilung
Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen