Leitung Finanzbuchhaltung (m/w/d)

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG

18. Dezember 2018

Zur Verstärkung unseres Teams im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG am Standort Obernkirchen/Vehlen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und fachlich sowie sozial kompetente/n Mitarbeiterin oder Mitarbeiter als Leitung Finanzbuchhaltung (m/w/d).

Mit dem neuen AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG hat sich das Angebot an Gesundheitsdienstleistungen im Landkreis Schaumburg erweitert. Aus drei kleinen Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung wurde Ende 2017 ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, mit modernster Diagnostik und Therapie. Über 20.000 stationäre und voraussichtlich mehr als 40.000 ambulante Patienten werden in unserem 437-Planbetten-Haus pro Jahr versorgt. Seit Dezember 2018 ist das AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG akademisches Lehrkrankenhaus der Wilhelms-Universität Münster.

 

Leitung Finanzbuchhaltung (m/w/d)
– in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) –
Eine Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls möglich

 

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • eigenverantwortliche Leitung der Bereiche Hauptbuch, Debitoren, Kreditoren, Anlagenbuchhaltung und Liquiditätsplanung
  • fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im Bereich Finanzbuchhaltung
  • Operative Erstellung der Jahres- und Monatsabschlüsse in enger Zusammenarbeit mit dem Kaufmännischen Controlling sowie Liquiditätsplanung
  • Betreuung der laufenden steuerlichen Angelegenheiten (UsT, KSt, GewSt)
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Betriebsprüfer
  • erstellen erforderlicher Statistiken und Auswertungen sowie des Konzernreportings

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Rechnungswesen/Steuern oder alternativ eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder steuerliche Ausbildung, idealerweise mit der Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in
  • eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung in vergleichbarer Stellung, vorzugsweise in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Kenntnisse im Handels- und Steuerrecht sowie in der Krankenhausgesetzgebung
  • Soziale Kompetenz, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, Verhandlungsstärke sowie Serviceorientierung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Sehr sichere EDV-Kenntnisse MS-Office Paket (Kenntnisse im Finanzverwaltungsprogramm E+S sowie  Agfa Orbis sind von Vorteil)

 

WIR BIETEN

  • Arbeit in einem kollegialen und professionellen Team
  • Flache Hierarchie und konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine mitarbeiter- und patientenorientierte Unternehmenskultur, die Ausdruck in unserem Leitbild findet
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz
  • Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen, inkl. zusätzlicher Altersversorgung und Kinderzulage

 

Wenn Sie in dieser interessanten Tätigkeit eine Herausforderung sehen, der Sie sich gerne stellen möchten, bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an die unten angegebene Adresse.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Fortmann (Geschäftsführerin), unter der Telefonnummer (05724) 9580 - 1005, gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an Bewerbungen@ksl.agaplesion.de

Alternativ gerne auch postalisch an:

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH
Personalabteilung
Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen