Referent für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG

27. November 2018

Zur Verstärkung unseres Teams im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG am Standort Obernkirchen/Vehlen suchen wir zum 01.01.2019 eine/n engagierte/n und fachlich sowie sozial kompetente/n Mitarbeiterin oder Mitarbeiter als Referent für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w).

Mit dem neuen AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG hat sich das Angebot an Gesundheitsdienstleistungen im Landkreis Schaumburg erweitert. Aus drei kleinen Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung wurde Ende 2017 ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, mit modernster Diagnostik und Therapie. Über 20.000 stationäre und voraussichtlich mehr als 40.000 ambulante Patienten werden in unserem 437-Betten-Haus pro Jahr versorgt.

 

Referent für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
– in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) –
Eine Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls möglich

 

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Begleitung/Beratung der Geschäftsführung in allen Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung der Medien vor Ort
  • Betreuung aller Kommunikationskanäle, inkl. Social Media
  • Aufbau und Gestaltung von internen Kommunikationsstrukturen
  • Organisation von medizinischen Einweiser- und Patientenveranstaltungen

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Studium, z.B. im Bereich Journalismus, Kommunikations- und Medienwissenschaften oder vergleichbarer Qualifikation
  • Affinität zu Medizin- und Gesundheitsthemen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sowie eine konzeptionelle Denkweise
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit oder im Marketing
  • Interesse an hoher Eigenverantwortung, ausgeprägten Gestaltungsmöglichkeiten und enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

 

WIR BIETEN

  • Arbeit in einem kollegialen und professionellen Team mit flachen Hierarchie und konstruktiver interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Spannende Themen und Aufgabenbereiche
  • Eine mitarbeiter- und patientenorientierte Unternehmenskultur, die Ausdruck in unserem Leitbild findet und von Ihnen gestärkt werden soll
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz oder einer Wohnung
  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen, inkl. zusätzlicher Altersversorgung und Kinderzulage

 

Wenn Sie in dieser interessanten Tätigkeit eine Herausforderung sehen, der Sie sich gerne stellen möchten, bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an die unten angegebene Adresse.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Fortmann (Geschäftsführerin), unter der Telefonnummer (05724) 9580 - 1005, gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an Bewerbungen@ksl.agaplesion.de

Alternativ gerne auch postalisch an:

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH
Personalabteilung
Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen