Kontakt
AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG
Pflegedirektion

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

(05724) 95 80 - 30 05

(05724) 95 80 - 88 30 49

pflegedirektion@ksl.agaplesion.de

Ihr Ansprechpartner
Oliver Gaartz

Oliver Gaartz

Pflegedirektor

Gemeinsam.Gesund.Pflegen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass Sie sich für die Seite Pflege interessieren und heißen Sie herzlich willkommen. Der Pflege kommt bei der Versorgung unserer Patienten eine wichtige Rolle zu. Persönliche Zuwendung, Aufmerksamkeit und fachliche Kompetenz tragen zu Ihrer Genesung bei. Unser Wunsch ist es, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und versorgt fühlen. Freundlichkeit und Ansprechbarkeit sind uns wichtig. Um diese ganzheitliche Pflege mit der individuellen Betreuung gewährleisten zu können, arbeiten wir im Bereichspflegesystem.

Begründet in unserer Tradition sehen wir uns als eine christliche Dienstgemeinschaft. Viele der examinierten Pflegekräfte sind in unserem Haus ausgebildet worden und ein Großteil der examinierten Schwestern gehören der Schwesternschaft des Ev. Diakoniewerkes Friederikenstift Hannover an.

Durch gezielte Ausbildung und Fort- und Weiterbildungen werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befähigt, den hohen Anforderungen in der Patientenversorgung und in der Begleitung von Angehörigen gerecht zu werden. Leitungsqualifikationen und Fachweiterbildungsangebote im Bereich der Intensiv- und Anästhesiepflege sowie im Operationsbereich sind für uns selbstverständlich. Des Weiteren bieten wir regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an.


Gesund werden und Kraft schöpfen

Angekommen auf Ihrer Station werden Sie von Ihrer Pflegekraft in Empfang genommen. Wir praktizieren auf unseren Stationen eine Bereichspflege. Das bedeutet, dass Sie als Patient eine für Sie zuständige Pflegekraft als Ansprechpartner haben, die Sie die meiste Zeit betreut. Wir bieten Ihnen einen fürsorglichen Service, der Ihnen Ruhe und Genesung bringt und damit den Heilungsprozess positiv beeinflusst.

Wir wünschen Ihnen eine gute Genesung!

Ihr Pflegedirektor Oliver Gaartz


Die Pflegedirektion ist für den gesamten Pflegebereich in unserem Krankenhaus zuständig. Für die einzelnen Fachbereiche sind Stationsleitungen eingesetzt, die mit speziellen Schwerpunkten eine optimierte Patientenversorgung fördern. Diese sind z.B. das Dekubitus-und Wundmanagement, die Stomaversorgung, die OP-Koordination und die Überleitung in die häusliche Versorgung.

In unserem AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG arbeiten in den verschieden Stationen und Funktionsbereichen ca. 400 Pflegekräfte in Voll- oder Teilzeit. Sie werden von Pflegedirektor Oliver Gaartz zentral geleitet. Herr Hake, unser Pflegedienstleiter leitet den Pflegedienst vor Ort und ist der Stellvertreter für Oliver Gaartz. Oliver Gaartz zur Seite steht die Stabsstelle des Pflegedirektors Frau Petra Skrzypek-Rother, für inhaltliche Aufgaben, Projektmanagement Dokumentation/PKMS in der Pflege. Organisatorisch und administrativ wird Oliver Gaartz von seiner Assistentin Frau Ilka Tscherbner unterstützt. Zudem leiten 10 Stationsleitungen die Stations- und Funktionsbereiche. Ihnen zur Seite stehen die stellvertretenden Stationsleitungen. Da unser Klinikum eine schlanke Hierarchiestruktur umsetzt wird eine Fülle von Aufgaben direkt in den Stationen von diesen Leitungen direkt und mit ihren Teams umgesetzt. Alle hier aufgeführten Mitarbeitenden sind für Sie Ansprechpartner bei Fragen. Scheuen Sie sich nicht, sie zu kontaktieren.

Die Teams gliedern sich nach den einzelnen medizinischen Fachabteilungen auf. Ein fachübergreifendes und berufsgruppenübergreifendes Arbeiten ist bei uns erfolgreich umgesetzt.

Damit Auszubildende aus der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, neue MitarbeiterInnen und BerufsrückkehrerInnen immer auf dem neusten pflegerischen Stand sind, um definierte Qualitätsstandards der Pflege umsetzten zu können, haben wir neben fachlich fort- und weitergebildeten auch pädagogisch-methodisch qualifizierte Pflegekräfte eingesetzt. Durch individuelle Einarbeitungskonzepte möchten wir somit eine qualitativ gute und effektive Einarbeitung ermöglichen.

Uns ist es wichtig, neueste pflegeevidenzbasierte Erkenntnisse, neu zu erlernende Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem hier im Klinikum qualifizierten Erfahrungswissen zusammen zu bringen.

Somit verfügen die Gesundheits- und Krankenpflegekräfte des Pflegedienstes im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG über eine Vielzahl von Zusatzqualifikationen. Generell werden unsere Pflegekräfte in ihrer fachlichen und oder pädagogischen- methodischen oder Leitungs-/ Führungskompetenz geschult. Somit können wir das medizinische und pflegerische Leistungsspektrum des Ev. Klinikums nach dem neuesten wissenschaftlichen Stand umsetzen.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
unser Team vom Entlassmanagement kümmert sich darum, dass Sie im Anschluss an Ihre Krankenhausbehandlung optimal weiterversorgt werden. Wir unterstützen Sie gerne dabei, die erforderliche ambulante und stationäre Weiterbehandlung zu organisieren. Darüber hinaus beraten wir Sie zu sozialrechtlichen Themen, die im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung stehen. Auf Wunsch beziehen wir auch Angehörige in Ihre individuelle Entlassplanung mit ein. Das Team vom Entlassmanagement steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Sozialdienstes & Entlassmanagements >>

Ausbildung

Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin / zum Gesundheits- und Krankenpfleger

Das AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG versteht sich als christliches Haus. Vor diesem Hintergrund achten wir auf die Einheit des Menschen in seinen körperlichen und seelischen Bedürfnissen und versuchen, ihn auf seinem Lebensweg verständnisvoll zu begleiten. Für uns ist die Krankenpflege ein Beruf, der den ganzen Menschen fordert, weil diese den ganzen Menschen heilen möchte. Es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe Patienten während ihres Krankenhausaufenthaltes zu pflegen und deren individuelle Bedürfnisse zu erkennen, Wünsche und Kritik ernst zu nehmen und Geborgenheit zu vermitteln. Für diese Aufgaben benötigen die zukünftigen Pflegekräfte Engagement und Eigeninitiative.

Detaillierte Informationen zur Ausbildung finden Sie auf der Seite unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule >>

Das AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG bildet an seiner Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Standort Rinteln Gesundheits- und KrankenpflegerInnen aus.

Jeweils zum 01. Oktober startet ein Ausbildungskurs mit maximal 30 Ausbildungsplätzen.

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie auf der Seite unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule >>

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung der Schülerinnen und Schüler, Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen, psychischen und sozialen Bedürfnisse selbstständig und fachgerecht zu pflegen.

Aber auch die Beratung und Betreuung von Kranken in ambulanten Einrichtungen und im häuslichen Bereich sind Inhalt des Ausbildungszieles.

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie auf der Seite unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule >>

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG
Schule für Gesundheits- und Krankenpflege
Schulleiter Dominik Janze
Virchowstraße 7a
31737 Rinteln

Sie können sich per Post, E-Mail oder Online-Formular bewerben. Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte an dominik.janze@ksl.agaplesion.de

 

Folgende Unterlagen sind zur Bewerbung einzureichen:

  • Bewerbungsanschreiben mit Lichtbild
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse aller Schul- und Berufsausbildungen sowie ggf. Praktika und Zusatzqualifikationen (in deutscher Sprache)
  • Bescheinigung des Pflegepraktikums
  • Gesundheitsbescheinigung

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie auf der Seite unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule >>

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und ist unterteilt in einen praktischen und einen theoretischen Abschnitt:

  • 2100 Stunden theoretische Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule
  • 2500 Stunden praktische Ausbildung

Weitere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie auf der Seite unserer Krankenpflegeschule.

Das Team der Pflegedirektion

Oliver Gaartz
Pflegedirektor

Jörg Hake
Pflegedienstleiter

Ilka Tscherbner
Sekretariat Geschäftsführung und Pflegedirektion