Kontakt
Bereitschaftsdienstpraxis der KVN im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG



116 117 (bundesweit einheitliche Rufnummer)

Liebe Patientinnen und Patienten!

Ab dem 4. April 2018 ist die zentrale Bereitschaftspraxis der KVN (Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen) in den Räumen des AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG zu finden. Insgesamt 179 Ärztinnen und Ärzte im Landkreis Schaumburg nehmen am Bereitschaftsdienst teil. Durch die Kooperation mit dem AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG wurde eine einheitliche zentrale Anlaufstelle für die Notfallpatienten aus dem Landkreis Schaumburg geschaffen, welche die Versorgung optimiert und beschleunigt. Die Angliederung der Bereitschaftsdienstpraxis an das Krankenhaus und die enge Zusammenarbeit zwischen Krankenhaus und niedergelassenen Ärzten ist ein weiterer Schritt in Richtung bessere Verzahnung der ambulanten und stationären Versorgung.

Wir wünschen Ihnen allerbeste Gesundheit!
Ihre Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN)


Leistungsspektrum

Wer kann in zum ärztlichen Bereitschaftsdienst kommen? Welche Beschwerden/Krankheiten werden hier behandelt?

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist zuständig für nicht lebensbedrohliche Beschwerden wie Grippe, Fieber, Husten, starke Bauchschmerzen, Erbrechen oder kleine Wunden, mit denen normalerweise ein niedergelassener Arzt in der Praxis aufgesucht würde, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann. Erweist sich die Erkrankung dann doch einmal als schwerwiegender, so ist der kurze Weg ins Krankenhaus von Vorteil.

Unsere Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 17:00 bis 20:00 Uhr.

Fahrdienst

Es ist ein Fahrdienst eingerichtet. Diesen können Patienten in Anspruch nehmen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, die Sprechstunde aufzusuchen.

Für den Fahrdienst gelten folgende Bereitschaftsdienstzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: ab 19:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: ab 15:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: ab 08:00 Uhr
und jeweils bis 07.00 Uhr des darauf folgenden Tages.