Patientenuni Schaumburg: "Verflixt Baby schlaf! Babys schlafen anders - aber wie?"

22. September 2020

22.09.2020, 19:00 Uhr, Veranstaltungsort: VHS Stadthagen

Referentin: Anne Diekstall-Gerdes (Dipl. Sozialpädagogin, PEKiP®-Gruppenleiterin, Elterntrainerin „Starke Eltern – Starke Kinder“)

Der Vortrag ist kostenfrei und findet im Rahmen der Patientenuni Schaumburg (Kooperation mit der VHS Schaumburg) statt.

Anmeldung über die VHS Schaumburg: Kursnummer 940715, Anmeldeschluss 08.09.2020

Babys schlafen anders – aber wie? Viele Babys und Kleinkinder tun sich mit dem Ein- und dem Weiterschlafen schwer. Herauszufinden, wie viel und welche Unterstützung das Baby dabei braucht, fällt nicht immer leicht. Die Schlafregulation hängt eng mit der Gehirnentwicklung zusammen. Da sich das Gehirn in den ersten Lebensjahren ständig weiterentwickelt und viele Reifungsprozesse noch nicht abgeschlossen sind, verändert sich auch das Schlafverhalten von Babys laufend.
Anne Diekstall-Gerdes ist Dipl. Sozialpädagogin, Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfen, Entspannungspädagogin und Mutter von drei Kindern. In ihrem Vortrag geht sie neben Fakten rund um das Schlafen, Schlafverhalten und seine Entwicklung bei Babys auch auf mögliche Ursachen eines unruhigen Babyschlafs und Ansätze, den Schlaf des Kindes zu fördern, ein. Mit diesen Lösungsansätzen kann nicht nur der Schlaf des Kindes, sondern auch Nähe und Wohlbefinden für die gesamte Familie gestärkt werden.