Veranstaltungsübersicht Emma-Zentrum


Informationsabend rund um die Geburt

Der Informationsabend über die Geburt und das Neugeborene findet jeweils am letzten Dienstag des Monats ab 19:30 Uhr statt (außer im Dezember - da findet kein Informationsabend statt). 

An diesem Abend wird nach einem Filmvortrag zu all den Themen Stellung genommen, die junge Eltern interessieren könnten, u. a. zur Wassergeburt, zu Allergien in der Familie (Neurodermitis, endogene Atopie), zur Entnahme von Nabelschnurblut zwecks Einlagerung von Nabelschnurblut-Stammzellen (bei Vita 34) zu Akupunktur oder auch zur Homöopathie. Dieses findet unter wechselnder Leitung der Frauenärzte Dr. Annette Uhlhorn, Frau Magradze und Dr. Momme Arfsten statt.

Außerdem berichten die Hebammen und Schwestern anhand von Bild-Präsentationen über die Geburt, das Wochenbett, das Stillen, die Pflege und die Ernährung des Kindes sowie die Rückbildungsgymnastik. Der Kinderarzt Dr. Florian beantwortet Fragen zum Neugeborenen und seiner ärztlichen Betreuung.

Wir freuen uns auf einen lebendigen Abend mit einem regen Austausch und Diskussionen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG, Zum Schaumburger Klinikum 1, 31683 Obernkirchen
Im Gebäude stellen wir Hinweisschilder für Sie auf, dass Sie uns besser finden.



Geburtsvorbereitungskurs für Frauen

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die sich Zeit und Muße für sich und ihr Baby im Bauch nehmen möchten. Entspannungsübungen, Atem- und Körperübungen sowie Massagen können helfen, die bevorstehende Geburt zu erleichtern und mehr Sicherheit zu gewinnen. Informationen und Gespräche rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit Baby sollen auf das bevorstehende Elterndasein einstimmen. Nach Absprache mit den Teilnehmerinnen können an mindestens einem Termin die Partner am Kurs teilnehmen.

Wann: donnerstags 17:00 bis 18:30 Uhr, 9 x 1,5 Stunden
Kursleitung: Hebamme Kirsten Dornbusch
Kosten: der Geburtsvorbereitungskurs ist eine Leistung der Krankenkasse.
Anmeldung: Bitte melden Sie sich zu diesem Kurs an. 
Wo: Emma-Zentrum, Rinteln



Rückbildungsgymnastik

Ein Kurs sollte frühestens 6.- 8. Wochen nach der Geburt des Kindes begonnen werden und spätestens bis zum 9. Monat nach der Geburt beendet sein.

Wann: donnerstags 09:00 bis 10:00 Uhr, 10 x 1 Stunde
Kursleitung: Hebamme Kirsten Dornbusch
Kosten: Rückbildungsgymnastik ist eine Leistung der Krankenkasse.
Anmeldung: Bitte melden Sie sich zu diesem Kurs an.
Wo: Emma-Zentrum, Rinteln



Beckenbodengymnastik für Frauen ab 45+

Dieser Präventionskurs zur Festigung der Beckenbodenmuskulatur soll Frauen in den Wechseljahren ansprechen - aber auch diejenigen, die bereits diese Zeit hinter sich haben. Durch Wahrnehmungsübungen mit verschiedenen Hilfsmitteln wird Ihnen Ihr Beckenboden „näher" gebracht und mit kräftigenden Übungen gestärkt.

Ein stabiler Beckenboden fördert eine aufrechte Körperhaltung und führt zu einer gleichmäßigen Belastung der gesamten Rumpfmuskulatur. Damit kann das allgemeine Wohlbefinden erhöht werden.

Wann: dienstags von 17:00 bis 18:00 Uhr, insgesamt 8 Termine
Kursleitung: Jutta Radler, Physiotherapeutin
Kosten: 8 x 1 Std. / 70,- €
Anmeldung: Bitte melden Sie sich zu diesem Kurs an.
Wo: Emma-Zentrum, Rinteln



Beckenboden- und Aufbaugymnastik für junge Frauen

Beckenbodengymnastik für junge Mütter und Frauen - auch nach der Rückbildung. Eine Babybetreuung während des Kurses ist möglich.

Kursleitung: Jutta Radler, Physiotherapeutin
Wann: Termine auf Anfrage im Emma-Zentrum
Ort: Emma-Zentrum, Rinteln



Stillcafé

Wann: In den geraden Kalenderwochen immer donnerstags, direkt im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik von 10:00 bis 11:30 Uhr
Kursleitung: Hebamme Kirsten Dornbusch
Kosten: Dieses Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wo: Emma-Zentrum, Rinteln