Kontakt
AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG
Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie

Sekretariat
Claudia Thomas

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

(05724) 95 80 - 63 05

(05724) 95 80 - 88 63 99

gefaesschirurgie.ksl@agaplesion.de

Ihr Chefarzt
Dr. med. Markus Schmidt

Dr. med. Markus Schmidt

Chefarzt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen und Patienten,

in unserer Fachabteilung für Gefäßchirurgie, endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie versorgen wir unsere Patientinnen und Patienten stets auf höchstem medizinischen Niveau. Wir können dabei auf einen so genannten Hybrid-OP zurückgreifen, in dem wir dank modernster Röntgenanlagen minimal-invasive Gefäßeingriffe vornehmen können.

Durch Spezialmethoden wie Farbultraschall und Doppler-Untersuchungen können wir Krankheiten nichtinvasiv erkennen und alle denkbaren Gefäßeingriffe, sowohl im arteriellen wie auch im venösen System, durchführen. Dank minimal-invasiver Techniken − die über Kathetersysteme ohne große Schnitte durchgeführt werden können − ist eine schnelle Erholung nach dem operativen Eingriff möglich.

Unser Ziel ist immer: Größtmöglicher Langzeiterfolg und damit die höchste Lebensqualität bei geringstem Operationsrisiko für all unsere Patientinnen und Patienten!

Gern stehen wir Ihnen für Ihre Fragen auch persönlich zur Verfügung.

Ihr

Dr. med. Markus Schmidt
 

Leistungsspektrum

In der Gefäß- und endovaskulären Chirurgie beschäftigen wir uns mit allen Erkrankungen und Eingriffen im arteriellen, venösen und lymphatischen Gefäßsystem.

1. Erkrankungen von Arterien, Verschlüssen, Verengungen
z. B. pAVK, Raynaud Syndrom, etc. 

2. Veränderungen / Erkrankungen der Hals- und Kopfgefäße
Arteria carotis und Arteria vertebralis 

3. Erkrankungen der Aorta (thorakal, abdominal)
Aortenanyeurisma 

Erfahren Sie mehr

4. Erkrankungen der Eingeweidegefäße (Viszeralgefäße)
Mesenterialstenose 

5. Erkrankungen der Nierengefäße
z. B. Nierenarterienstenose, etc. 

Phlebologie ist der medizinische Begriff für die „Lehre von den Erkrankungen der Venen“. Dieses Fachgebiet befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung von Venenerkrankungen. In Deutschland gehören die Krankheitsbilder zu Volksleiden, dazu gehören zum Beispiel Krampfadern (=Varizen), Besenreiser und Thrombosen.

1. Erkrankungen der oberflächlichen Venen
z. B. Krampfadern, Venenentzündungen 

Erfahren Sie mehr

2. Erkrankungen der tiefen Venen
z. B. Thrombose 

Erfahren Sie mehr

3. Beckenvenensyndrom, Pelvic Congestion Syndrome (PCS)

Erfahren Sie mehr

4. Gefäßmissbildungen 

5. Angiodysplasien 

6. Lymphgefäßerkrankungen 

 

 

In unserer Gefäßklinik werden schwerpunktmäßig chronische Wunden und Ulcera cruris diagnostiziert und behandelt. Häufig liegt ihnen eine Durchblutungsstörung als Ursache zu Grunde, wie z. B. Venenerkrankung, alte Thrombosen, Arterienverschlüsse etc.

Im Rahmen einer möglichst optimalen Versorgung der Patienten ist unsere Gefäßklinik Mitgründer und Bestandteil des Wundnetzes-Hannover-West (WNHW).

1. perkutan–minimal-invasive Verfahren:

2. Offene operative Verfahren:

3. Kombination perkutaner und offener Verfahren

  • Hybrideingriffe 

4. Dialysezugänge

  • Shunt 
  • Demenstrath
  • Hybridkatheter
  • Herograf

5. Portsysteme

6. SCS – Schmerz-Schrittmacher / Rücken 

1. Krampfadern

  • OP-Stripping
  • Lage

2. Beckenvenensyndrom, Pelvic Congestion Syndrome (PCS)

3. Thrombosen

  • OP
  • Puls

4. PTs

  • Stent

Unsere Sprechstunden für Sie

Ambulante Sprechstunden

montags und mittwochs: 08:00 - 12:00 Uhr

Nur nach Terminvereinbarung! Anmeldung über die Gefäßambulanz (T (05724) 95 80 - 28 29.

Poststationäre ambulante Kontrollen

dienstags und donnerstags: 10:00 - 12:00 Uhr

Nur nach Terminvereinbarung!

Unser Team

Dr. med. Markus Schmidt

  • Chefarzt
  • Facharzt für Chirurgie
  • Facharzt für Chirurgie mit dem Schwerpunkt Gefäßchirurgie
  • Anerkennung im Bereich Phlebologie
  • Endovaskulärer Chirurg (DGG) 

 

Dr. med. Aleksandre Lipski

  • Leitender Oberarzt
  • Facharzt für Allgemeinchirurgie
  • Facharzt für Gefäßchirurgie
  • Zusatzbezeichnung im Bereich Phlebologie
  • Endovaskulärer Chirurg (DGG)
  • Weiterbildungsermächtigung: Phlebologie in dem Gebiet Chirurgie (12 Monate)

Gökhan Dumlu

  • Oberarzt
  • Facharzt für Gefäßchirurgie
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Fachkunde Sonographie der extrakraniellen hirnversorgenden Gefäße
  • Endovaskulärer Chirurg (DGG)

Claudia Thomas

  • Chefarztsekretariat

Susanne Meridies

  • MTRA

Bettina Insinger

  • MTRA

Jennifer Kerkmann

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Wundmanagerin

Kerstin Zöller

  • Medizinische Fachangestellte

Weitere Informationen

Flyer Ambulantes Zentrum