Kontakt
AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG
Personal und Personalentwicklung

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

(05724) 95 80 - 30 14

(05724) 95 80 - 88 11 59

anna-marie.ziebur@ksl.agaplesion.de oder bewerbungen@ksl.agaplesion.de

Ihr Ansprechpartner
Anna-Marie Ziebur

Anna-Marie Ziebur

Beauftragte für Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen

Fort- und Weiterbildung - Wir fördern Ihre Weiterentwicklung

Die kontinuierliche Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen ist für uns ein wichtiger Baustein, um medizinischen und pflegerischen Neuerungen gerecht zu werden, die fachliche Entwicklung zu fördern und zu unterstützen und unsere Mitarbeitenden auf dem aktuellen Stand zu halten.

Deshalb entwickeln wir jährlich ein Programm mit innerbetrieblichen Fortbildung zu verschiedenen Themen und ermöglichen unseren Mitarbeitenden aus allen Bereichen die Teilnahme an externen Seminaren von externen Anbietern und der AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG.

Diese bietet Berufs­tätigen in Medizin, Pflege, Therapie, Psychologie, Sozialberufen, Heilpraxis und Betreuung sowie Angehörigen und Ehren­amtlichen ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen, welches von medizinisch-fachlichen Themen bis hin zu Themen der Kommunikation, Religion und Ethik, Recht- und Betriebswissenschaft oder Informationstechnologie reicht. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Fortbildungsprogramm der AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG.


Angebote

Neben unseren Pflichtfortbildungen (z. B. zum Brand- oder Datenschutz oder der Arbeitssicherheit), bieten wir unseren Mitarbeitenden eine Reihe von Fortbildungen zur persönlichen Kompetenzerweiterung.

Einige Themenbeispiele:

  • Auffrischung Kinästhetik
  • Kommunikation mit Patientinnen und Patienten
  • Umgang mit Sterbenden und Ihren Angehörigen
  • Wundmanagement. 

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden bei der Erweiterung der beruflichen Qualifikationen.

Mögliche Unterstützungsformen sind:

  • Kostenübernahme für die Weiterbildung
  • Kostenübernahme für Reisen und Unterkunft
  • Freistellung vom Dienst (Bildungsurlaub).

Nähere Informationen sowie die notwendigen Anträge sind im Einzelfall zu besprechen.

Unser Klinikum besitzt die Zulassung als Weiterbildungsstätte in unterschiedlichen Fachdisziplinen. 

 

Fachabteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  •  Basisweiterbildung  Chirurgie (Common Trunk)
    • gemeinsame Weiterbildungsermächtigung: CA. Prof. Dr. med. Conny Bürk (Fachabteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie), CA Prof. Dr. med. Michael Jagodzinski (Fachabteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie)
    • Dauer: 24 Monate
  • Facharztkompetenz Viszeralchirurgie
    • CA Prof. Dr. med. Conny Bürk, OA Dr. med. Fawad Nezamie
    • Dauer: 36 Monate
  • Zusätzliche Weiterbildung Spezielle Viszeralchirurgie im Gebiet Chirurgie
    • CA Prof. Dr. med. Conny Bürk, OA Dr. med. Fawad Nezamie
    • Dauer: 18 Monate

 

Fachabteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Spezielle Schmerzmedizin

  • Facharztkompetenz Anästhesiologie
    • CA Dr. med. Hubertus Finsterwalder
    • Dauer: 60 Monate (davon 12 Monate Intensivmedizin)
  • Zusätzliche Weiterbildung Spezielle Schmerztherapie im Gebiet der Anästhesiologie
    • CA Dr. med. Hubertus Finsterwalder, LOA Dr. med. Christoph Bünte 
    • Dauer: 12 Monate
  • Zusätzliche Weiterbildung Intensivmedizin in dem Gebiet Anästhesiologie
    • CA Dr. med. Hubertus Finsterwalder, LOA Dr. med. Christoph Bünte, OA Dr. med. Carsten Lemke, Daniel Haak
    • Dauer: 24 Monate
  • Zusätzliche Weiterbildung Notfallmedizin
    • LOA Dr. med. Christoph Bünte, OA Karsten Wieczorek
    • Dauer: 24 Monate

 

Fachabteilung für Diagnostische Radiologie

  • Facharztkompetenz Radiologie
    • OÄ Dr. med. Maike Bachthaler, OA Dr. med. Ingo Lopez- Schmidt
    • Dauer: 12 Monate

     

    Fachabteilung für Gastroenterologie

    • Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin
      • gemeinsame Weiterbildungsermächtigung: CA Dr. med. Michael Hecht (Fachabteilung für Gastroenterologie), CA Dr. med. Lutz Dammenhayn (Fachabteilung für Kardiologie), CA Dr. med. Söhnke Theiß (Fachabteilung für Pneumologie)
      • Dauer: 36 Monate (davon 6 Monate Intensivmedizin)
    • Facharztkompetenz Innere Medizin und Gastroenterologie
      • CA Dr. med. Michael Hecht
      • Dauer: 36 Monate

     

    Fachabteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

    • Facharztkompetenz Frauenheilkunde und Geburtshilfe
      • CA Dr. med. Momme Arfsten, OÄ Dr. med. Sabine Lemster
      • Dauer: 60 Monate

     

    Fachabteilung für Kardiologie

    • Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin
      • gemeinsame Weiterbildungsermächtigung: CA Dr. med. Lutz Dammenhayn (Fachabteilung für Kardiologie), CA Dr. med. Michael Hecht (Fachabteilung für Gastroenterologie), CA Dr. med. Söhnke Theiß (Fachabteilung für Pneumologie)
      • Dauer: 36 Monate (davon 6 Monate Intensivmedizin)
    • Facharztkompetenz Innere Medizin und Kardiologie
      • CA Dr. med. Lutz Dammenhayn
      • Dauer: 36 Monate
    • Zusätzliche Weiterbildung Intensivmedizin in dem Gebiet Innere Medizin
      • OA Sebastian Riedel, CA Dr. med. Söhnke Theiß
      • Dauer: 24 Monate 

     

    Fachabteilung für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie

    • Facharztkompetenz Plastische und Ästhetische Chirurgie
      • CA Dr. med. Sören Schramm
      • Dauer: 12 Monate
    • Zusätzliche Weiterbildung Handchirurgie im Gebiet Chirurgie
      • CA Dr. med. Sören Schramm
      • Dauer: 36 Monate

     

    Fachabteilung für Pneumologie, Intensiv- und Beatmungsmedizin

    • Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin
      • gemeinsame Weiterbildungsermächtigung: CA Dr. med. Söhnke Theiß (Fachabteilung für Pneumologie), CA Dr. med. Michael Hecht (Fachabteilung für Gastroenterologie), CA Dr. med. Lutz Dammenhayn (Fachabteilung für Kardiologie)
      • Dauer: 36 Monate (davon 6 Monate Intensivmedizin)
    • Facharztkompetenz Innere Medizin und Pneumologie
      • CA Dr. med. Söhnke Theiß
      • Dauer: 12 Monate
    • Zusätzliche Weiterbildung Intensivmedizin in dem Gebiet Innere Medizin
      • CA Dr. med. Söhnke Theiß, OA Sebastian Riedel
      • Dauer: 24 Monate

     

    Fachabteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie

    • Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk)
      • gemeinsame Weiterbildungsermächtigung: CA Prof. Dr. med. Michael Jagodzinski (Fachabteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie), CA. Prof. Dr. med. Conny Bürk (Fachabteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie), CA Dr. med. Günther Bauermeister (Fachabteilung für Gefäßchirurgie)
      • Dauer: 24 Monate
    • Facharztkompetenz Orthopädie und Unfallchirurgie
      • CA Prof. Dr. med. Michael Jagodzinski
      • Dauer: 36 Monate
    • Zusätzliche Weiterbildung Spezielle Unfallchirurgie im Gebiet Chirurgie
      • CA Prof. Dr. med. Michael Jagodzinski
      • Dauer: 18 Monate

     

    Fachabteilung für Urologie

    • Facharztkompetenz Urologie
      • CA Dr. med. Heiko Postrach
      • Dauer: 12 Monate

       

       

      Die AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG bietet Berufs­tätigen in Medizin, Pflege, Therapie, Psychologie, Sozialberufen, Heilpraxis und Betreuung sowie Angehörigen und Ehren­amtlichen ein breites Seminar- und Weiterbildungsprogramm zu den aktuellsten Themen in den Bereichen Gesundheitswesen und Altenhilfe mit dem Schwerpunkt Geriatrie.

      Das Angebot der AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG ergänzt unser Fortbildungsprogramm und bietet die Möglichkeit, Fach- und Methodenkompetenzen sowie Sozial- und Führungskompetenzen zu erweitern. Dozenten aus Medizin, Pflege und Therapie, sowie Trainer aus Personal- und Organisationsentwicklung gestalten die Seminare in überschaubaren Gruppen interaktiv und verbinden konsequent aktuelle Theorien mit der alltäglichen Praxis.

      Das aktuelle Programm finden Sie unter www.agaplesion-akademie.de.