Kontakt und Sprechzeiten
AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG
Patientenfürsprecher

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

(05724) 95 80 - 10 92

(05724) 95 80 - 10 10

patientenfuersprecher@ksl.agaplesion.de

  • Mo: 15:00 - 16:30 Uhr
  • Do: 10:00 - 11:30 Uhr
Ihre Ansprechpartner
Uwe Schlegel

Uwe Schlegel

Patientenfürsprecher

Helga Knudsen

Helga Knudsen

stellv. Patientenfürsprecherin

Patientenfürsprecher und Patientenfürsprecherin - Ihre unabhängigen Ansprechpartner und Vermittler

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige,

während Ihres Aufenthaltes in unserem Schaumburger Klinikum werden Sie mit aller Sorgfalt und Kompetenz und unter Einbeziehung modernster medizin-technischer Möglichkeiten versorgt und behandelt. Selbstverständlich möchten wir, dass Sie sich in dieser Zeit bei uns stets gut begleitet und aufgehoben fühlen. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und wir setzen uns dafür jeden Tag mit unserer Erfahrung ein.

Sollten Ihre Erwartungen an uns dennoch einmal nicht erfüllt werden, können Sie sich jederzeit an Ihre behandelnden Ärzte, unser Pflegepersonal, unser Meinungsmanagement oder an unsere Patientenfürsprecher wenden.

Als ehrenamtliche und unabhängige Ansprechpartner und Vermittler stehen Ihnen unsere Patientenfürsprecher Uwe Schlegel und Helga Knudsen bei Anregungen, Kritik oder Lob gerne zur Verfügung.

Mit den besten Wünschen für Ihre rasche Genesung!

Ihre Klinikleitung


Wie wir unsere Arbeit als Patientenfürsprecher sehen

Eine echte Vertrauensperson im Krankheitsfall, die zuhört, hinschaut und bei Lob und Kritik als Ansprechpartner vor Ort ist, ist im Krankheitsfall sehr wichtig. Mit diesem Ziel hat die Niedersächsische Landesregierung im Jahr 2016 für alle Krankenhäuser in Niedersachsen die ehrenamtliche Stelle eines Patientenfürsprechers verpflichtend eingeführt. Im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG hat die Aufgabe des Patientenfürsprechers seither Uwe Schlegel übernommen. Seit November 2019 ist Helga Knudsen als seine Stellvertretung ebenfalls ehrenamtlich tätig.

Beide Patientenfürsprecher erfüllen ihre Aufgaben ehrenamtlich und unabhängig, sie sind somit nicht weisungsgebunden. „Wir stehen den Patientinnen und Patienten oder den Angehörigen gerne als Ansprechpartner rund um den Krankenhausaufenthalt, bei Lob aber auch bei nicht erfüllten Erwartung zur Verfügung. Wir selbst sehen uns auch als unabhängige Vermittler und möchten, dass die Patientinnen und Patienten sich im Schaumburger Klinikum stets gut begleitet und aufgehoben fühlen ", erklären dei Patientenfürsprecher des AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gemeinsam.

Ein Patientenfürsprecher ist selbstverständlich der Schweigepflicht unterlegen: Alle Sachverhalte werden immer vertraulich behandelt und die Patientenfürsprecher versuchen stets, schnell und unbürokratisch zu helfen. Die anvertrauten Informationen werden nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis der Patienten oder ihrer Angehörigen weiergegeben.

 

 

Gerne können Sie uns persönlich ansprechen oder anrufen:

montags von 15:00 bis 16:30 Uhr
donnerstags von 10:00 bis 11:30 Uhr

sind wir persönlich und auch telefonisch erreichbar.

Sie finden unser Büro im EG des Westkubus, Raum W-EG-4.02.04.

Außerhalb der Sprechzeiten können Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder uns per E-Mail kontaktieren (Kontaktdaten siehe oben).

Weitere Informationen

Flyer Patientenfürsprecher