Veranstaltungsübersicht Elternschule


Wenn Papa's Brötchen interessant wird - von der Brust an den Tisch

Ungefähr im Alter von sechs Monaten erwacht bei den meisten Kindern das Interesse am Essen. Sie möchten alles ausprobieren. Eltern sind oft unsicher und haben Fragen, z.B.:

  • Wie lange soll ein Baby ausschließlich gestillt werden?
  • Wann soll es den ersten Brei bekommen?
  • Baby-led-weaning - was ist das?

Die Herausforderung an alle Eltern, die ein kleines Kind angemessen ernähren wollen. Hier bekommen Sie Antworten rund im dieses Thema.

Gebühr: 3,- € pro Person (bitte vor Ort bezahlen)

Kursleitung: Schwester Bärbel Wischhöfer, IBCLC



Babytreff

Babytreff für Eltern mit Babys im Alter von 0-6 Monaten. Bei unserem Babytreff möchten wir Ihnen einen zwanglosen Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern sowie professionelle Unterstützung zu allen Fragen rund ums Elternsein bieten.

Kursleitung: Schwester Bärbel Wischhöfer, IBCLC



Rückbildungsgymnastik

Frühstens sechs bis acht Wochen nach der Geburt können Mütter an einem Rückbildungsgymnastikkurs teilnehmen.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Training des Beckenbodens, der Bauch- und Rückenmuskulatur und ist eingerahmt von einem Warm-Up und Dehnungs- und Entspannungsübungen.

Sie können Ihren Säugling gerne zu den Rückbildungskursen mitbringen oder ohne Kind teilnehmen.

Die Kurse finden im Dorfgemeinschaftshaus in Vehlen statt.

Bitte fragen Sie vor der Kursanmeldung wegen der Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse an und informieren sie über Ihre Kursteilnahme. Die Gebühren für die durchgeführten Stunden werden bei gesetzlich- und privatversicherten Frauen von der Krankenkasse übernommen.

Rückfragen und Anmeldungen bitte direkt an Hebamme Melanie Saecker unter: melanie.saecker@t-online.de.

 



Die Nächte mit Baby

Wie schlafen Babys? Wann ein Baby alleine schlafen kann, ist eine Frage der Zeit - nicht des Könnens. Informationen und Tipps zum Babyschlaf.

Gebühr: 3,- € pro Person (bitte vor Ort bezahlen)

Kursleitung: Schwester Bärbel Wischhöfer, IBCLC



Informationsabend für werdende Eltern

Sie möchten in einer "Babyfreundlichen Geburtsklinik" entbinden und mehr über uns, unsere Arbeit und unsere Räumlichkeiten erfahren?  Dann laden wir Sie herzlich zu unseren Informationsabenden für werdende Eltern ein!

Die konkreten Termine und Anmeldemodalitäten finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

 



Erste Hilfe am Kind

Der kompakte Erste-Hilfe-Kurs bietet die Möglichkeit in lockerer Runde die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen am Säugling, Kleinkind und Kind (0-8 Jahre) zu erlernen. Es werden vor allem alltagsnahe Situationen erläutert und die Möglichkeit gegeben, an Übungspuppen die wichtigsten Handgriffe zu erlernen. Neotraining bereitet einfach und verständlich auf Unfälle und Notfälle vor. Der Kompaktkurs enthält standardmäßig folgende Themen:

  • Unfallprävention
  • chirurgische Verletzungen
  • Erkältungskrankheiten
  • Fieber
  • Fieberkrampf
  • Verbrennungen
  • stabile Bauchlage / Seitenlage
  • Verschlucken
  • Pseudokrupp
  • Atemstillstand /Ertrinkungsunfälle
  • Plötzlicher Kindstod, SIDS
  • Wiederbelebung (praktisch)

Gebühr / Teilnehmerzahl: 30,- € pro Person / 50,- € pro Paar (bitte vor Ort bezahlen), max. 15 Teilnehmer

Kursleitung: Kai Jung, Notfallsanitäter



Geschwisterkurs

Der Geschwisterkurs ist für alle Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 8 Jahren, die ein Geschwisterchen erwarten. Ein Geschwisterchen zu bekommen ist auch für die "kleinen Großen" ein Ereignis, das ihr Leben verändern und umkrempeln wird. Unser Ziel ist es, Ihrem Kind spielerisch den Umgang mit einem Baby näher zu bringen und ihm die Unsicherheit zu nehmen. Wir möchten Ihrem Kind das Gefühl geben, wichtig zu sein und nicht die "zweite Geige" zu spielen (Mamas wichtigster Helfer!). Ihr Kind übt an einer Puppe das Tragen und Wickeln, und kann beim Baden zuschauen oder die eigene Puppe unter Anleitung selbst baden. Kindgerecht wird auf die Schwangerschaft und Geburt eingegangen und erläutert, was mit Mama im Krankenhaus passiert. Zum Abschluss erhält das Kind ein "Geschwisterdiplom".

Gebühr / Teilnehmerzahl: 3,- € (bitte vor Ort bezahlen), 4 - 6 Kinder

Mitzubringen: Wenn möglich eine eigene Puppe, die gebadet werden darf

Kursleitung: Schwester Astrid Polster